31. juli 2019 heute waren wir im tierspital zürich um zu prüfen ob wir die Pelger-Huet Anomalie (PHA) in uns haben oder nicht. und erfreulicherweise haben wir diesen wertvollen befund erhalten:

 

Befunde der Blutuntersuchung:
· Hämatologie: keine klinisch relevante Veränderungen.
· Blutchemie: keine klinisch relevante Veränderungen.
· Resultat der Untersuchung (Blutausstrich) auf Pelger-Huet Anomalie: negativ
Da LINA kein PHA hat, müssen keine speziellen Vorsichtsmassnahmen bei der Planung einer Verpaarung getroffen werden, d.h. LINA darf sich mit PHAnegativen oder positiven Rüden weiter fortpflanzen.

15. juli 2018 - 9 gesunde welpen hat uns kalina & light heute geschenkt

juhuuu! unser treffen mit light war toll und erfolgreich. wir freuen uns auf welpen. wir erwarten sie mitte juli.

  • Black Facebook Icon
  • Black Twitter Icon
  • Black Pinterest Icon
  • Black Instagram Icon

© 2023 by  Emilia Carter. Proudly created with Wix.com